Daniela Behrens übernimmt die Leitung der Gleichstellungsabteilung im BMFSFJ

zur Übersicht

Daniela Behrens übernimmt die Leitung der Gleichstellungsabteilung im BMFSFJ

23.08.2019

Daniela Behrens – Politikwissenschaftlerin und Journalistin, zuletzt Leiterin des Informationsdienst Wissenschaft (idw) – ist neue Leiterin der Gleichstellungsabteilung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ). Schwerpunkte der künftigen Arbeit werden Frauen in Politik und Wirtschaft sein sowie der Kampf gegen Gewalt an Frauen.

Für Daniela Behrens bedeutet Gleichberechtigung, Frauen in ihren Entscheidungen und Lebensentwürfen zu stärken und für Fairness in der Arbeitswelt zu sorgen. „Echte Gleichstellung“, so Behrens, „werden wir nur erreichen, wenn die Hälfte der politischen Macht und die Hälfte des Einflusses in der Wirtschaft in der Hand von Frauen liegen. Aber auch der Blick in die Breite ist mir wichtig: Erst wenn Frauen genauso gut entlohnt werden wie Männer und soziale Berufe besser bezahlt werden als derzeit, nähern wir uns dem Ziel: Gleichstellung in allen Lebenslagen.“

Die drei wichtigsten jetzt anstehenden Vorhaben:

• Ein neues „Führungspositionengesetz“
• Die bessere Umsetzung des „Entgelttransparenzgesetz“
• Das neue Bundesförderprogramm „Gegen Gewalt an Frauen“

Weitere Informationen finden Sie in der Pressemitteilung des BMFSFJ.