28. März 2019 – Girls’ Day

zur Übersicht

28. März 2019 – Girls’ Day

28.03.2019

In Rheinland-Pfalz gibt es zum Girls‘ Day rund 500 Angebote mit fast 5000 Plätzen für Mädchen. Sie haben die Möglichkeit bei Unternehmen, Organisationen und Verwaltungen insbesondere den technisch und mathematisch-naturwissenschaftlich geprägten Berufsalltag praxisnah zu erleben.
Frauenministerin Anne Spiegel (Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz, RLP) verkündet anlässlich des Mädchen-Zukunftstags: „Der Girls’ Day ist eine gute Gelegenheit für Mädchen, Berufe jenseits typischer Klischeevorstellungen für sich zu entdecken und zu erobern. Mädchen und junge Frauen können alles und diesen Mut wollen wir ihnen im Rahmen des Girls‘ Day geben.“
Spiegel ergänzt, dass Sie sich als diesjährige Vorsitzende der Konferenz der Gleichstellungs- und Frauenministerinnen und -minister, -senatorinnen und -senatoren der Länder weiterhin für eine klischeefreie Berufswahl und die gleichberechtigte Teilhabe von jungen Frauen am Arbeitsmarkt einsetzen werde.

Weitere Informationen zum Girls‘ Day finden Sie unter: www.girls-day.de

Quelle: MFFJIV