Neue Bundessprecherinnen gewählt

zur Übersicht

Neue Bundessprecherinnen gewählt

Martina Trauth-Koschnick  aus Potsdam, Inge Trame aus Gütersloh, Saskia Veit-Prang  aus Wiesbaden, Heike Gerstenberger aus Berlin-Pankow, Susanne Löb  aus dem Landkreis Wolfenbüttel und Brigitte Kowas aus Berlin-Reinickendorf – das sind die sechs neuen Bundessprecherinnen der Gleichstellungsbeauftragten in Deutschland. Gewählt wurden sie auf  der Bundeskonferenz der kommunalen Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten, die vom 26. – 28. Januar 2014 in Potsdam stattfand. Insgesamt besteht das Sprechergremium nun aus elf Gleichstellungsbeauftragten aus ganz Deutschland.

(Quelle: www.vernetzungsstelle.de)