Materialien

Materialien

Auf dieser Seite befinden sich Arbeitshilfen, Links zu informativen Publikationen bzw. Downloads von hilfreichen Materialien.

Des Weiteren sind hier alle Publikationen enthalten, die Sie über unser Kontaktformular bestellen können.

Dokumente und Links, die online verfügbar sind:

Arbeitshilfen und Projekte von Kolleginnen

Hier möchten wir Ihre Praxistipps veröffentlichen: Checklisten, Arbeitshilfen, praktische Anleitungen. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf oder mailen Sie direkt Ihre Materialien an Barbara Lampe.

Frauenversammlung

Nach § 18 Abs. 5 Landesgleichstellungsgesetz kann die Gleichstellungsbeauftragte im Benehmen mit der Dienststellenleitung einmal jährlich eine Versammlung der weiblichen Beschäftigten durchführen. Doch von diesem Recht machen wenige Gebrauch, weil die Organisation einer Frauenversammlung abschreckt. Der Erfahrungsbericht von Anja Nett beschreibt diesen inneren Kampf und zeigt, dass es doch möglich ist, eine erfolgreiche Frauenversammlung auf die Beine zu stellen.

Checkliste (PDF 80 KB)

Erfahrungsbericht (PDF, 68,5 KB)

Problemfelder und Lösungsansätze für die Organisation einer Frauenversammlung (PDF, 65,6 KB)

Broschüren zu Spezialthemen

Tipps zur Erstellung von Frauenförderplänen (PDF 428 KB)
Das rheinland-pfälzische Frauenministerium hat diese Broschüre mit Tipps zur Erstellung von Frauenförderplänen veröffentlicht.

„Gendersprache“ (PDF 1,94 MB)
„Gendersprache“ lautet der Titel der IGMetall-Broschüre, die dabei hilft, Öffentlichkeitsarbeit so zu gestalten, dass sie Frauen und Männer gleich gut anspricht. Neben Tipps für Texte und Bilder gibt es auch Checklisten, was etwa bei Versammlungen und Veranstaltungen im Sinne der Gendersprache zu beachten ist.

Frauenförderung und Geschlechtergerechtigkeit. Praxisnah, Wirkungsorientiert, Nachhaltig (2016) (PDF 780 KB)
Ein Autorinnenteam hessischer ver.di-Mitarbeiterinnen hat in Zusammenarbeit mit der Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) hessischer Frauen- und Gleichstellungsbüros diese Arbeitshilfe erstellt. Informationen gepaart mit praktischen Hilfen für die Gleichstellungsarbeit in den Betrieben und Verwaltungen: knapp, vielseitig und praxisnah.

>>nach oben