Selbstführung und Selbstverantwortung

zur Übersicht

Selbstführung und Selbstverantwortung

Eintrag vom 25.11.2020

Inhalt:

„Wer auf den rechten Weg will, muss durchaus durch sich selbst hindurch.“ Wilhelm Busch

Viele Menschen neigen dazu, anderen die Verantwortung aufzubürden oder auch andere verändern zu wollen. Für Veränderungen ist es jedoch erwiesenermaßen immer wichtig, bei sich selbst anzufangen. Das fängt schon bei der Selbstliebe und dem Selbstvertrauen an und geht mit dem Selbstmanagement weiter. Je mehr Klarheit Sie über sich, Ihre Ressourcen, Ihre Kräfte und Möglichkeiten haben, desto besser können Sie diese Mittel einsetzen, um sich selbst besser zu führen. Wer sich selbst kennt und führt, kann andere führen und geht auch in die Selbstverantwortung.

„Für seine Handlungen sich allein verantwortlich fühlen und allein ihre Folgen, auch die schwersten, tragen, das macht die Persönlichkeit aus.“ Ricarda Huch
 
Inhalte der Veranstaltung sind:

  • Auf welchen Ressourcen kann ich aufbauen?
  • Sich selbst wichtig nehmen
  • Affirmationen für mehr Selbstliebe und Selbstverantwortung
  • Delegieren und nein-Sagen zu können
  • Klarheit bei der Selbstführung

 
Leitung:
Marion Bredebusch, BREDEBUSCH-Institut für Kommunikation und Kompetenz

Anmeldung:
Zentrum für Wissenschaftliche Weiterbildung an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Termin: 28.06.2021

Anmeldeschluss: 07.06.2021