„Seit Wochen erklären uns vor allem Männer die Corona-Krise“

HTML für LAG

zur Übersicht

„Seit Wochen erklären uns vor allem Männer die Corona-Krise“

17.07.2020

Die Initiative ProQuote Medien e.V. hat die „Kampagne für mehr Corona-Expertinnen in der Öffentlichkeit“ gestartet. „Seit Wochen erklären uns vor allem Männer die Corona-Krise. In den Medien kommen vornehmlich männliche Experten zu Wort. Uns reicht’s“, erklärte die Vorsitzende Edith Heitkämper in Hamburg. Sie forderte: „Wir wollen mehr Virologinnen, lnfektiologinnen, Epidemiologinnen oder lntensivmedizinerinnen sehen, die für uns die Pandemie einordnen und erklären. Wir wollen mehr Sozialwissenschaftlerinnen, Philosophinnen, Erziehungswissenschaftlerinnen, Wirtschaftswissenschaftlerinnen hören oder lesen, die für uns die gesellschaftlichen Auswirkungen analysieren. Die Zeiten, in denen vor allem Männer die Welt erklären und Frauen dazu brav nicken, sollten längst vorbei sein.“

Quelle: fpd 760