Das Jahr 2020 steht ganz im Zeichen der Gleichstellung

zur Übersicht

Das Jahr 2020 steht ganz im Zeichen der Gleichstellung

20.02.2020

Auf ihrer ersten Pressekonferenz im neuen Jahr erklärte Bundesfrauenministerin Franziska Giffey, Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BFSFJ), am 14. Januar: „Das Jahr 2020 steht ganz im Zeichen der Gleichstellung – für entsprechende Projekte stehen dem Bundesfrauenministerium insgesamt 21 Millionen Euro zur Verfügung und damit 3,5 Millionen Euro mehr als im Vorjahr.“ In 2020 investiere das Ministerium außerdem noch 35 Millionen Euro aus dem neuen Bundesprogramm „Gegen Gewalt an Frauen“ in die Stärkung der Beratungsstellen und Frauenhäuser.
Der Gesamthaushalt des BFSFJ umfasst rund 12,05 Milliarden Euro von denen ca. 10 Milliarden gesetzlich für Elterngeld, Kindergeld, Kinderzuschlag und Unterhaltsvorschuss festgelegt sind.

Quelle: fpd 751