„Wahlprüfsteine“ der Gleichstellungsstellen zur Frauen- und Geschlechterpolitik

zur Übersicht

„Wahlprüfsteine“ der Gleichstellungsstellen zur Frauen- und Geschlechterpolitik

04.09.2017

Die Bundesarbeitsgemeinschaft kommunaler Frauenbüros und Gleichstellungsstellen (BAG) hat „Wahlprüfsteine zu ausgewählten Themen aus frauen- und geschlechterpolitischer Sicht“ vorgelegt. Einzusehen sind sie auf der Internetseite www.frauenbeauftragte.org/themen/wahlprüfsteine. Sie stehen unter dem Motto „Gleichstellung = nicht für jeden und jede das Gleiche, sondern für alle das Richtige“. Die politischen Parteien werden aufgefordert konkrete Fragen zu „Arbeitswelt und Rentenrecht“, Freiheit und Sicherheit“, „Infrastrukturpolitik“, „Gleichberechtigte Partizipation“, Gleichstellung und „Zuwanderung“ zu beantworten und darzulegen, „welches Konzept und welche Ideen“ sie ihrer künftigen Gleichstellungspolitik zugrunde legen.

Quelle: fpd 692