Kommunalakademie Rheinland-Pfalz: Seminar „Die neue Entgeltordnung zum TVöD-VKA“

zur Übersicht

Kommunalakademie Rheinland-Pfalz: Seminar „Die neue Entgeltordnung zum TVöD-VKA“

Eintrag vom 19.07.2016

Aktuell bietet die Kommunalakademie Rheinland-Pfalz Personalverantwortlichen, Mitarbeitenden in der Personalverwaltung, Personalratsmitgliedern und Gleichstellungsbeauftragten Seminare zum Thema „Die neue Entgeltordnung zum TVöD-VKA“ an. Ziel dieses Seminarangebotes ist es, den Teilnehmenden einen Einblick in die zukünftige Anwendung der neuen Entgeltordnung innerhalb der rheinland-pfälzischen Kommunalverwaltung zu vermitteln. Ein besonderes Augenmerk liegt hierbei auf dem konkreten Praxisbezug.

So werden unter anderem anhand konkreter Fallbeispiele folgende Inhalte behandelt:

  • Struktur und Aufbau der Entgeltordnung zum TVöD-VKA
  • Die Tätigkeitsmerkmale der Entgeltordnung zum TVöD-VKA
  • Entgeltgruppen E 9a, 9b, 9c
  • Stufengleiche Höhergruppierung
  • Überleitung bestehender Arbeitsverhältnisse; Besitzstandsregelung, Höhergruppierung auf Antrag

Interessierte können sich hier online auf den  Seiten der Kommunalakademie anmelden. Dort finden Sie zudem weiterführende Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen.

Dauer:
9.30 Uhr-16.00 Uhr

Gebühr:
Mitglieder Kommunal-Akademie und Landesverwaltung RP:  139,22 €
Sonstige:  178,22 €
Preisangaben inkl. der gesetzlichen MwSt.

Anmeldeschluss:
1 Monat vor Seminarbeginn

Teilnehmerzahl:
25

Ansprechpartnerin:
Für Kommunalbedienstete
und sonstige Personen:
Frau Antje Kirsch
kirsch@akademie-rlp.de
Telefon 06131-2398531

Für Landesbedienstete:
Frau Marianne Dietz
m.dietz@hoev-rlp.de
Telefon 02651 / 983-239