Equal Pay Day

zur Übersicht

Equal Pay Day am 20. März 2015

Eintrag vom 19.02.2015

Der Equal Pay Day symbolisiert den Tag, der den Verdienstunterschied von Frauen und Männern aufzeigt, der laut Statistischem Bundesamt derzeit bei 22 Prozent liegt. Das sind 79 Tage, die Frauen im Jahr mehr als Männer arbeiten müssen, um rein rechnerisch auf das durchschnittliche Gehalt ihrer männlichen Kollegen zu kommen.

EPD Logo mit BPW-Zeile 120104 schwarz

Aus diesem Anlass finden am 20. März 2015 wieder zahlreiche Aktionen unter dem Motto Spiel mit offenen Karten: Was verdienen Frauen und Männer? statt, um die Debatte über die Gründe der Lohnunterschiede zwischen Männern und Frauen in Deutschland in die Öffentlichkeit zu tragen, ein Bewusstsein für die Problematik zu schaffen, und Entscheider zu mobilisieren, damit sich die Lohnschere schließt.