Aktuelle Regelungen zu Elternzeit und Elterngeld

Zur Übersicht

Aktuelle Regelungen zu Elternzeit und Elterngeld

Das Elterngeld, das Betreuungsgeld und die Elternzeit stellen wichtige familienpolitische Leistungen für Eltern in einer bestimmten Lebensphase des Kindes dar. Gleichstellungsbeauftragte sollen über die Inhalte der wesentlichen Regelungen unter Berücksichtigung der für Geburten ab 1.7.2015 beabsichtigten Einführung des Elterngeld Plus mit Partnerschaftsbonus und einer flexibleren Elternzeit informiert sein und beraten können

Seminarinhalte:

  • Regelungen zum Elterngeld, Wahlmöglichkeiten des Elterngeld Plus und des Partnerschaftsbonus sowie zum Betreuungsgeld: Anspruchsvoraussetzungen, Einkommensermittlung und -berechnung aus dem maßgeblichen Bemessungszeitraum, Anrechnung von Mutterschaftsgeld, Berücksichtigung anderer Lohnersatzleistungen; Leistungsdauer, Geschwisterbonus und Mehrlingszuschlag, Progressionsvorbehalt
  • Regelungen zur Elternzeit: Anspruchsvoraussetzungen, Gestaltungselemente der Elternzeit und deren Flexibilisierung, Elternzeitverlangen und Fristen, Verlängerung und Beendigung der Elternzeit, Teilzeittätigkeit während der Elternzeit und ggf. deren Durchsetzung als Rechtsanspruch, beamtenrechtliche Regelungen des Bundes und der Länder sowie die Erhaltung von Rechten und Pflichten während der Elternzeit.

Termin: 07. Juli 2015, 9.30-16.30 Uhr

Anmeldeschluss: 16. Juni 2015

Referentin: Manfred Cirkel, Oberamtsrat a. D. Ministerium für Integration, Familie, Kinder, Jugendliche und Frauen in RLP; Abteilung Familie

Anmeldung:

Sonja Lux M.A. oder ZWW-Seminarshop