Lesung und Diskussion Lebenslang Lebensborn

Zur Übersicht

Lesung und Diskussion „Lebenslang Lebensborn“

Eintrag vom 08.20.2012

Auf Einladung des Frauenzentrums Mainz, des Frauenbüros der Landeshauptstadt Mainz und des Frauenbüros der Universität Mainz liest die Journalistin und Buchautorin Dorothee Schmitz-Köster (Berlin) aus ihrem in wenigen Tagen erscheinenden Buch Lebenslang Lebensborn. Die Wunschkinder der SS und was aus ihnen wurde.

Im Mittelpunkt des Buches stehen die Porträts von 20 in Lebensborn-Heimen geborenen Kindern. Eine der Porträtierten wird zudem an der Veranstaltung teilnehmen. Weiteres zur Veranstaltung finden Sie im beigefügten Flyer.

Weitere Details zu den Tagesordnungspunkten entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Termin: 11. Oktober 2012

Uhrzeit: Beginn 18:30 Uhr

Ort: Ratssaal, Mainzer Rathaus, Jockel-Fuchs-Platz 1

Veranstalter: Frauenbüro Mainz e.V., Frauenbüro Stadt Mainz, Frauenbüro der Johannes Gutenberg- Universität Mainz.

Kosten: freier Eintritt