Erhöhung des Frauenanteils bei der Bundeswehr

Übersicht

Erhöhung des Frauenanteils bei der Bundeswehr

Eintrag vom 08.08.2012

Die Bundeswehr will mit Maßnahmen zur verbesserten Vereinbarkeit von Beruf und Familie den gegenwärtigen Anteil von 9% auf 15% erhöhen. Diese angestrebte Gesamtquote ist laut Generalinspekteur der Bundeswehr, Volker Wieke, mit dem Ausbau von Kindertagesstätten zu garantieren. Die Parlamentarische Geschäftsführerin der Grünen im Bundestag, Katja Keul, bezweifelt die Herangehensweise und befürwortet Mittel zum Umsteuern der männlich dominierten Bundeswehr und hält die Aufstockung des Frauenanteils als „ein wenig ambitioniertes Ziel“.

Quelle: Frauenpolitischer Dienst-fpd (Ausgabe 571)